Menü Schließen
  • Teilzeit
  • Zürich

Webseite Swiss Life Asset Managers

Die Rolle
• Unterstützung bei der Konzeptionierung und Erweiterung von Datenprodukten im Bereich der Dekarbonisierung sowie der technischen Umsetzung auf einer modernen Datenplattform
• Übernahme von Aufgaben mit Fokus auf die Weiterentwicklung des Verbrauchsdaten Managements
für ESG-Reports
• Erweiterung von Datenmodellen und Datenflüssen sowie Analyse, Interpretation, und Visualisierung von Verbrauchsdaten
• Unterstützung bei der Erstellung von Reports und Präsentationen
• Mitarbeit bei der Prozessdigitalisierung rund um die Verbrauchsdatenbeschaffung, -aufbereitung,
-prüfung und -ablage

Expertise
• Studium in einer Ingenieurwissenschaft, Naturwissenschaft, oder Data Science
• Einschlägige technische Kenntnisse in Datenverarbeitung/Data Engineering/Data Science
• Starke Affinität zu Nachhaltigkeit und Dekarbonisierung
• Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen in einem innovativen Corporate Venture
• Eigenständige Arbeitsweise und Bereitschaft, sich selbständig Informationen zu beschaffen und Wissen zu erarbeiten
• Kundenorientierte Einstellung und sehr gutes analytisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Französischkenntnisse von Vorteil.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.swisslife-am.com.