Menü Schließen
  • Befristet
  • Überall

Stiftung Diakonat Bethesda

Als Stiftung Diakonat Bethesda geben wir uns den Auftrag, für Menschen da zu sein.
Mit den Bethesda Alterszentren und dem Bethesda Spital engagieren wir uns in zwei Kernbereichen. Wir erbringen damit qualitativ hochstehende Leistungen für Menschen, als Heilstätte oder als Ort zum Wohnen. In heilender, betreuender und unterstützender Pflege und durch medizinische, therapeutische und seelsorgerliche Begleitung.
Die Stiftung ist unter anderem auch für die Entwicklung und nachhaltige Bewirtschaftung der Immobilien inkl. Sicherung des infrastrukturellen Betriebes des Gesamtwerkes verantwortlich.

Zur Unterstützung des Projekts «CAFM 2.0» für das Spital in Basel sowie für die Alterszentren an den verschiedenen Standorten in der Deutschschweiz suchen wir ein/e

Projektmitarbeiter/in «CAFM 2.0» (40 – 60%)

für einen zeitlich befristeten Einsatz ab August 2023 – bis ca. Juni 2024
Gemeinsam mit den internen Projektverantwortlichen sind Sie für die Datenaufnahme bis und mit Prozessimplementierung sowie der Schulung für die Mitarbeitenden vor Ort mitverantwortlich. Die CAFM Ausschreibung ist erfolgt und der Provider bekannt.

Ihre Aufgaben:
• Sicherstellen der bereits vorhandenen Objektdaten und Qualitätskontrolle vor Ort
• Datenaufnahme vor Ort bei den beiden neuen Objekten in 8552 Felben-Wellhausen und in 8360 Eschlikon
• Gewährleisten des Informations- und Datenflusses zum externen Provider inkl. möglichen Prozessanpassungen
• Sicherstellen der zukünftigen Immobilien-Betreuung
• Sicherstellen der Daten im Bereich der Eigentümerhaftung und Betreiberverantwortung
• Prozessoptimierung und Digitalisierung nach Abschluss des Projektes

Ihr Profil
• Sie verfügen über eine technische Grundausbildung oder eine gleichwertige Ausbildung in Gebäudetechnik
• Sie sind in einer weiterführenden Ausbildung (MAS, CAS, FH oder ähnlich)
• Sie denken wirtschaftlich, handeln mit Eigenverantwortung und sind dabei in der Lage, neue Ideen einzubringen und komplexe, interdisziplinäre Bedürfnisse zu erfassen und selbständig zu lösen
• Sie sind belastbar und haben Freude an Datenqualität und IT-Themen (CAFM)
• Ihre Persönlichkeit zeichnet Sie als Teamplayer aus
• Sie besitzen einen Führerausweis Kat. B, sind mobil und bereit in der Deutschschweiz zu reisen (ca. 10%).

Unser Angebot
• Wertschätzende und werteorientierte Unternehmenskultur
• Spannende Projektarbeit in einem Teilzeitpensum
• Einblick in diverse Liegenschaften und Standorte
• Interessante, vielseitige und sinnstiftende Aufgabe in einem dynamischen und teamorientierten Arbeitsumfeld

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Unser externe HR Partner HC Solutions AG, Frau Selina Fröhlich, nimmt diese gerne mittels untenstehenden Link entgegen.
Für Fragen kontaktieren Sie bitte unseren internen Projektleiter Felix Schleuniger, unter Tel.: +41 79 876 48 35 oder via Mail: f.schleuniger@bethesda-stiftung.ch

Link für Bewerber: https://apply.refline.ch/517628/0698/index.html

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte apply.refline.ch.