Menü Schließen

Projektleiter*in «Nachhaltigkeit» Projekt Arosa 2030 & ArosaAkademie

  • Vollzeit
  • Arosa

Marion Schmitz

Ihr Arbeitsplatz mitten in den Bergen

Arosa – DIE vielseitige und innovative Tourismusdestination in den Bündner Bergen! Wir setzen uns täglich dafür ein, Stammgäste zu begeistern, neue Besucher für unsere Destination zu gewinnen sowie die Gäste vor Ort mit einem attraktiven Freizeitangebot, einzigartigen Events und einer topmodernen Kongress-Infrastruktur zu begeistern. Mit verschiedenen Fokusthemen und der prägenden «Talendlage» fördert und erweitert Arosa die nachhaltige Entwicklung der Ferienregion.

Wir suchen per 1. November 2021 oder nach Vereinbarung ein*e

Projektleiter*in «Nachhaltigkeit» Projekt Arosa 2030 & ArosaAkademie (80 – 100%)

Ihr Aufgabengebiet: Als Projektleiter*in setzen Sie sich für die ganzheitliche Destinationsstrategie «Arosa 2030» ein. Sie sind interne und externe Kompetenzstelle zum Thema Nachhaltigkeit in der Destination und initiieren/begleiten Projekte, Angebote, Events sowie Kooperationen. Sie koordinieren und sensibilisieren die Themenwelten mit den Leistungsträgern und weiteren Partnern. Sie betreiben Trendanalyse zum Thema Nachhaltigkeit und halten entsprechende Referate und Präsentationen. Die  ArosaAkademie ist integrierter Bestandteil der Nachhaltigkeit und Strategie «Arosa 2030». Im Rahmen dieser Tätigkeit arbeiten Sie eng mit dem Arosa Bärenland und VIER PFOTEN zusammen und sind verantwortlich für die Angebotsentwicklung, Abwicklung der Kurse und Kommunikation. Sie übernehmen auch administrative Aufgaben rund um die strategische & operative Ausrichtung. Zusätzlich sind Sie mitverantwortlich für die Weiterentwicklung und den Betrieb des Arosa Natur Labors, dem Hub & Ideenlabor für die nachhaltige Entwicklung der Destination.

Ihr Profil: Sie verfügen über Fachkompetenz und Interesse an Tourismus & Nachhaltigkeit und bringen Erfahrung im Projektmanagement mit. Sie sind eine inspirierende Persönlichkeit, die es vermag Ihre Partner mit Ihrem sicheren Auftreten und Ihrer Lösungsorientierung zu überzeugen. Gefragt sind hohe Eigeninitiative sowie Verhandlungs- und Präsentationskompetenzen. Wichtig sind zudem Ihre persönlichen Eigenschaften wie Freundlichkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Loyalität. Sie haben die Fähigkeit zum vernetzten Denken und sind eine offene, begeisterungsfähige und motivierte Person. Sie sind bereit auch Arbeitseinsätze am Wochenende zu übernehmen.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an marion.schmitz@arosa.swiss