Menü Schließen
  • Befristet
  • Teilzeit
  • Bern

Webseite GDK

Koordinationsorgan Gesundheitspolitik

Die Gesundheitsdirektorenkonferenz (GDK) ist das politische Koordinationsorgan der Kantone in der Gesundheitspolitik. Sie hat die Förderung der Zusammenarbeit der Kantone in gesundheitspolitischen Belangen zum Ziel und bildet eine nationale Plattform für den Dialog mit Bundesbehörden und anderen wichtigen Organisationen des Gesundheitswesens. Die Interkantonale Vereinbarung über die hochspezialisierte Medizin (IVHSM) regelt den Erlass der Spitalliste in diesem Bereich für die gesamte Schweiz. Das Generalsekretariat der GDK ist für deren Umsetzung zuständig.

Das Generalsekretariat der GDK sucht per 1. März 2023 oder nach Vereinbarung eine

Wissenschaftliche Projektassistenz / Stagiaire im Bereich «Hochspezialisierte Medizin»
50 % befristet (m/w/d)

Ihre Aufgaben
Sie unterstützen die Projektleitenden bei diversen Aufgaben im Bereich Planung der hochspezialisierten Medizin. Dazu gehören insbesondere:

  • ˜ Erstellen von Fragebogen im HSM-Verfahren für die Zuordnung, Bewerbung und Zuteilung von medizinischen Leistungen;
  • ˜ Zusammenstellung von Vernehmlassungen und Bewerbungen (Erstellen von Ergebnisberichten, Verarbeitung eingehender Bewerbungen von Spitälern für HSM-Leistungen z.B. Excel-Import und Excel-Auswertung von Fragebogen);
  • ˜ Unterstützungsarbeiten beim Erstellen von Akten- und Literaturverzeichnissen;
  • ˜ Erstellen von standardisierten Berichtsteilen;
  • ˜ Mitarbeit bei der Protokollführung;
  • ˜ Verschiedene Unterstützungsarbeiten im technischen und administrativen Bereich.

Ihr Profil
Sie befinden sich im Studium (Fachhochschule, Universität, höhere Berufsausbildung) und sind interessiert an einer befristeten Anstellung bis zum Abschluss des Studiums. Sie verfügen über erste Erfahrungen in wissenschaftlichem Arbeiten. Sie sind deutscher oder französischer Muttersprache und verständigen sich problemlos in der jeweils anderen Sprache, zudem verfügen Sie über Englischkenntnisse. Als Persönlichkeit zeichnet Sie Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Offenheit für Neues aus. Mit den Office-Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint) sind Sie bestens vertraut. Die Stelle eignet sich auch für einen Berufseinstieg oder Wiedereinstieg.

Unser Angebot
Wir bieten eine spannende Tätigkeit in einem kleinen Team und die Möglichkeit für erste Berufserfahrung im Gesundheitswesen mit Nähe zur öffentlichen Verwaltung. Wir bieten zeitgemässe Anstellungsbedingungen und einen attraktiven Arbeitsort im Haus der Kantone an zentraler Lage in Bern.

Sind Sie interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie um Zusendung Ihrer vollständigen elektronischen
Unterlagen bis am 20. Januar 2023 an office@gdk-cds.ch.

Für Fragen steht Ihnen Katharina Schönbucher, Projektleiterin HSM, gerne zur Verfügung (031 356 20 20 / katharina.schoenbucher@gdk-cds.ch).

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an office@gdk-cds.ch