Menü Schließen
  • Teilzeit
  • Tafers

Webseite Berufsbeistandschaft Sense-Mittelland, Tafers

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. Juni 2024 oder nach Vereinbarung einen/eine

Berufsbeistand/Berufsbeiständin 50%

Die Berufsbeistandschaft Sense-Mittelland mit Sitz in Tafers führt im Auftrag des Friedensgerichts des Sensebezirks (KESB) Mandate im Bereich des Erwachsenenschutzes. Das Einzugsgebiet umfasst den mittleren Sensebezirk mit den Gemeinden Tafers, Heitenried und St. Ursen mit rund 10‘600 Einwohnern.

 

Ihr Aufgabenbereich:   

·         Im Auftrag des Friedensgerichts führen Sie Mandate im Bereich Erwachsenenschutz. Das heisst, Sie beraten, begleiten und vertreten als Berufsbeistand/Berufsbeiständin Personen bei der Wahrnehmung ihrer administrativen, finanziellen, sozialen und persönlichen Angelegenheiten.

·         Sie sind zuständig für die Einkommens- und Vermögensverwaltung, erstellen die Budgets und machen Sozialversicherungsleistungen geltend.

·         Sie analysieren Situationen, strukturieren Informationen und beschaffen sich die notwendigen Unterlagen. Auf dieser Basis entwickeln Sie in Zusammenarbeit mit den betroffenen Personen und involvierten Stellen Lösungsansätze und Umsetzungspläne, die Sie konsequent begleiten.

·         Zu Handen des Friedensgerichts verfassen Sie Berichte und Anträge.

 

Wir erwarten von Ihnen:            

Sie verfügen vorzugsweise über eine abgeschlossene Ausbildung in Sozialer Arbeit FH oder eine gleichwertige Ausbildung. Sie bringen vernetztes Denken, Geduld, Durchsetzungsvermögen und gute kommunikative Fähigkeiten mit. Administrative Aufgaben erledigen Sie effizient, arbeiten in Netzwerken und im Team kooperativ und haben gute mündliche Französischkenntnisse. Idealerweise bringen Sie Berufserfahrung im Bereich Erwachsenenschutz oder in der gesetzlichen Sozialarbeit, sowie Wissen im Zivil-, Sozialhilfe- und Sozialversicherungsrecht mit.

 

Wir bieten Ihnen:

Sie arbeiten in einem kollegialen, motivierten Team und verrichten eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit. Wir führen das Prinzip der offenen Türen und unterstützen uns gegenseitig. Bei uns finden regelmässige Intervisionen statt und auch Supervisionen werden angeboten. Sie erhalten zudem eine umfassende administrative und buchhalterische Unterstützung. Der Arbeitsplatz liegt zentral, verfügt über zeitgemässe Infrastruktur und Weiterbildungsmöglichkeiten stehen offen.

 

Sind Sie an dieser interessanten und vielseitigen Stelle interessiert?

Dann erwarten wir Ihre Bewerbung bis Freitag, 19. Januar 2024 an folgende Adresse:

 

Berufsbeistandschaft Sense-Mittelland

Administrativ- und Personalkommission

Postfach 66, 1712 Tafers

E-Mail sophie.hirtzel@bbsense.ch

 

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Sophie Hirtzel Agbenouvon, Stellenleiterin, Tel. 026 494 09 49

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an sophie.hirtzel@bbsense.ch