Menü Schließen
  • Befristet
  • Vollzeit
  • Solothurn

Webseite Theater Orchester Biel Solothurn (TOBS)

Das Schauspiel von Theater Orchester Biel Solothurn (TOBS) produziert am Standort Solothurn sieben Neuproduktionen in der Spielzeit. Zur Unterstützung des Teams suchen wir Hospitant*innen auf 100%-Basis, die hinter die Kulissen eines professionellen Stadttheaterbetriebes schauen und vor allem die Regie, ggf. auch die Dramaturgie, unterstützen möchten.

 

Deine Aufgaben:

–          Anwesenheit bei den Proben: i. d. R. Mo-Fr 10-14 Uhr + 18-22Uhr, Sa 10-14 Uhr in Solothurn (Nach Absprache sind einzelne Abwesenheiten möglich.)

–          Aktualisieren des Textbuches während der Proben

–          Soufflage während der Proben

–          Requisiten-Beschaffung und Verwaltung

–          Vor- und Nachbereitung der Probebühne mit der Regieassistentin

–          Kommunikation zwischen den Abteilungen

–          Ggf. Recherchen für Materialmappe und redaktionelle Mitarbeit am Programmheft

 

Dein Profil:

–          Hohes Interesse am Theater

–          Sensibilität für künstlerische Prozesse während der Proben

–          Bereitschaft zu theaterüblichen Zeiten, auch abends, zu arbeiten

–          Kommunikationsfreude

–          Motiviertes, strukturiertes, teamorientiertes Arbeiten

 

Die Hospitanz wird nicht vergütet.

Zwei Freikarten zur Premiere werden des Hospitierenden zur Verfügung gestellt.

 

Aktuell suchen wir Hospitant*innen für die folgenden Produktionen:

 

«Wer hat Angst vor Virginia Woolf?»

Edward Albee

Regie: Janusz Kica

Zeitraum: 6. September – 29. Oktober 2022 (probenfrei von 3.-9. Oktober)

Premiere: 29. Oktober 2022

 

«Für alle Fische muss die Sintflut ein Fest gewesen sein»

Hörspiel live mit Geschichten von Franz Hohler | Uraufführung

Regie: Deborah Epstein

Zeitraum: 10. Oktober – 25. November 2022

Premiere: 25. November 2022

 

«Play Falstaff»

Nach Shakespeare

Regie: Robin Telfer

Zeitraum: 29. November 2022 – 20. Januar 2023

Premiere: 20. Januar 2023

 

Wir freuen uns über eine kurze Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben) per Mail an Schauspiel-Dramaturgin Svea Haugwitz: svea.haugwitz(at)tobs.ch 
Für Fragen und weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung: 032 626 20 72.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an lisa.brandl@tobs.ch