Menü Schließen

Regie-Hospitanz «Bellissima» am TOBS

  • Vollzeit
  • Solothurn

Webseite Theater Orchester Biel Solothurn (TOBS)

Theater Orchester Biel Solothurn TOBS sucht ab sofort bzw. ab 8. August bis 2. September 2022 eine*n Hospitant*in für die folgende Produktion:

«Bellissima»

nach dem Film von Luchino Visconti

Regie: Katharina Rupp

Zeitraum: 30. Mai – 24. Juni 2022 (Vorproben) + 8. August – 2. September 2022

Premiere: 2. September 2022

Die Hospitanz ist durch die Theaterferien zweigeteilt. Es besteht die Möglichkeit eine Hospitanz auch nur in einem der zwei genannten Zeiträume zu absolvieren.

Deine Aufgaben:

– Anwesenheit bei den Proben (i. d. R. Mo-Fr 10-14 Uhr + 18-22Uhr, Sa 10-14 Uhr in Solothurn). Nach Absprache sind einzelne Abwesenheiten möglich.
– Aktualisieren des Textbuches während der Proben
– Soufflage während der Proben
– Requisiten-Beschaffung und Verwaltung
– Vor- und Nachbereitung der Probebühne mit der Regieassistentin
– Kommunikation zwischen den Abteilungen
– Ggf. Recherchen für Materialmappe und redaktionelle Mitarbeit am Programmheft

Dein Profil:

– Hohes Interesse am Theater
– Sensibilität für künstlerische Prozesse während der Proben
– Bereitschaft zu theaterüblichen Zeiten, auch abends, zu arbeiten
– Kommunikationsfreude
– Motiviertes, strukturiertes, teamorientiertes Arbeiten

Für die Hospitanz gibt es eine Aufwandsentschädigung von 500,- CHF. Eine Unterkunft in Solothurn wird ggf. gestellt. Zwei Freikarten zur Premiere für den/die Hospitant*in und Begleitung werden gestellt.

Wir freuen uns über eine kurze, formlose Bewerbung per Mail oder Telefon an Schauspiel-Dramaturgin Svea Haugwitz:

svea.haugwitz@tobs.ch
Tel: 032 626 20 72

Link zur Online-Ausschreibung

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an lisa.brandl@tobs.ch