Menü Schließen

Praktikantin/Praktikant Entwicklung Spannungshaltung (80-100%)

  • Praktikum
  • Teilzeit
  • Vollzeit
  • Aarau

Strom bewegt unser Leben. Und wir bewegen Strom. Täglich setzen wir uns für die Versorgungssicherheit in der Schweiz ein. Im Auftrag der Schweiz und in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern sorgen unsere Mitarbeitende für ein leistungsfähiges und zuverlässiges Stromnetz.

Wir bieten einer Ingenieurin / einem Ingenieur ein 6-12-monatiges Praktikum als Einstieg in die Energiebranche. Sie lernen die Aufgaben des Schweizer Übertragungsnetzbetreibers kennen, bekommen einen vertieften Einblick in die laufenden Entwicklungen in den Bereichen Frequenzregelung und Spannungshaltung und arbeiten aktiv an Projekten mit.

Sorgen Sie für Strom in der Schweiz
Als Praktikantin/Praktikant Optimierung Regelenergie arbeiten Sie im Team Product Development an einem spannenden Projekt zum optimalen Einsatz von Regelenergie mit. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Selbstständige Übernahme von Entwicklungsaufgaben auf dem Gebiet der Systemdienstleistungs-Märkte
  • Informationensammlung über den Einsatz von Regelenergie bei verschiedenen Stakeholdern
  • Sie entwickeln und programmieren Optimierungsalgorithmen und benchmarken die Algorithmen gegenüber dem Echteinsatz
  • Erstellen von Analysen und laufende Verbesserung der Implementierung
  • Begleitung des Projekts in enger Zusammenarbeit mit der IT in allen Phasen bis hin zur Umsetzung und Mitarbeit am Betriebskonzept für die neue Applikation

Damit machen Sie den Unterschied
Für diese Stelle suchen wir eine aufgestellte Person, dies es gewohnt ist, selbständig zu arbeiten. Sie verfügen über eine analytische Denkweise, Kreativität, erkennen Zusammenhänge und können Lösungsvorschläge formulieren. Des Weiteren bringen Sie Folgendes mit:

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in Elektrotechnik oder anderen verwandten technischen Wissenschaften
  • Kenntnisse der Funktionsweise des Übertragungsnetzes insbesondere der Frequenzregelung
  • Erfahrung mit Optimierungsalgorithmen und data analytics
  • Kenntnisse in der Programmiersprache Python, weitere sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englisch- und Französischkenntnisse sind von Vorteil

Wir stellen uns vor
Die Stromwirtschaft ist im Umbruch. In Europa werden immer mehr zentrale Grosskraftwerke durch eine Vielzahl von dezentralen, erneuerbaren Kleinkraftwerken ersetzt. Dieser Wandel stellt neue Anforderungen. Als Team Product Development entwickeln wir deshalb die Frequenzregelung und Spannungshaltung im Schweizer Übertragungsnetz stetig weiter. Wir sind immer auf der Suche nach neuen und innovativen Lösungen und begleiten diese von der ersten Idee bis zur fertigen Umsetzung. Dazu stehen wir in engem Austausch mit Kraftwerksbetreibern, Verteilnetzbetreibern, und ausländischen Übertragungsnetzbetreibern.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte recruitingapp-2472.umantis.com.