Menü Schließen

Springer/Springerin Nacht-/Tagdienst auf Abruf

  • Teilzeit
  • Basel
  • Diese Position wurde vergeben

Webseite Stiftung Sucht/ Haus Gilgamesch

Ausschreibung Springer/Springerin Nacht-/Tagdienst auf Abruf

im Haus Gilgamesch, Herrenweg 8, 4054 Basel:

Wir suchen zurzeit Springer und Springerinnen für den Nachtdienst. Die Stelle eignet sich un­ter anderem für Personen, welche Voll- oder Teilzeit studieren und einen Zusatzverdienst su­chen. Für die Arbeit werden Personen mit robuster Persönlichkeit, Interesse an der Arbeit mit Menschen und Konfliktfähigkeit gesucht. Fachwissen und Erfahrung im Sozialen Bereich sind von Vorteil, aber nicht zwingend vorausgesetzt. Die Institution Haus Gilgamesch ist eine stati­onäre sozialtherapeutische Einrichtung für suchtmittelabhängige Männer, Frauen und Paare, die in einer opioidgestützten Behandlung eingebunden sind. Weitere Infos finden Sie auf un­serer Website www.stiftungsucht.ch

Tätigkeitsbeschrieb:

Einsätze im Nachtdienst (20:30 Uhr bis 8:30 Uhr)

·         Der Nachtdienst findet im Haus statt; es ist dem Nachtdienst freigestellt, im hierzu vorgesehenen Nachtdienst-Zimmer zu schlafen. Er muss jedoch im Bedarfsfalle rasch aufstehen und vor Ort intervenieren.

·         Der Nachtdienst ist einerseits um Ruhe und Ordnung in der Einrichtung während der Nacht besorgt. Andererseits ist er Ansprechperson für die Klientel in unauf­schiebbaren Konflikt- bzw. Krisenfällen.

·         Der Nachtdienst erledigt die Hauswäsche (gemäss Instruktion).

·         Der Nachtdienst ist für das tägliche Zubereiten des Morgenessens zuständig, das per 8 Uhr bereitgestellt wird (gemäss Instruktion).

·         Der Nachtdienst gewährleistet bei Bedarf die Medikamenten- und Taschengeldab­gabe an die Klientel (gemäss Instruktion).

·         Der Nachtdienst kontrolliert vor der Nachtruhe, ob alle Büro- und Aussentüren so­wie Fenster im UG/EG verschlossen sind.

 

Einsätze im Tagdienst (stundenweise im Zeitraum 8 Uhr bis 21 Uhr)

·         Der Tagdienst ist einerseits um Ruhe und Ordnung im Haus Gilgamesch besorgt. Andererseits ist er Ansprechperson für die Klientel in unaufschiebbaren Konflikt- bzw. Krisenfällen.

·         Bei Bedarf übernimmt der Tagdienst animatorische Aufgaben. Gemeinschaftliche Freizeitaktivitäten können nach Absprache mit der Leitung auch ausser Haus statt­finden.

 

Entlöhnungsansätze (inkl. Ferienentschädigung; netto = ausbezahlt):

Nachtdienst:   ca. 220.-
Std.-Einsätze:  ca.   32.-
Bei Interesse gibt Ihnen gerne der zuständige therapeutische Mitarbeiter, Lorenzo Cimeli, un­ter der Tel.-Nr. 079 369 85 76 oder via lorenzo.cimeli@stiftungsucht.ch Auskunft.