Menü Schließen

Webseite Stiftung für angepasste Technologie und Sozialökologie

Das Ökozentrum engagiert sich für Bildung im Klimabereich.

Mit viel Herzblut und Engagement setzt sich das Ökozentrum für einen Wandel in der Gesellschaft ein.
Mit Bildung, Befähigung & Beratung, eng verknüpft mit technologischem Know-how, erschaffen wir eine lebenswerte Zukunft und leisten bei den Zielgruppen Schulen, Unternehmen und Gemeinden einen Beitrag zur Erreichung des Klimazieles Netto-Null.

Per Februar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir Verstärkung für 10 – 12 Monate und damit dich als

Praktikant*in (80-100%)
Klima-Energie-Erlebnistage & konsumGLOBAL

Du unterstützt unsere Projekte im Bereich Schulen und dabei insbesondere die Klima-Energie-Erlebnistage (KEET) und konsumGLOBAL (koglo) und trägst mit deiner Arbeit zum Erfolg dieser Angebote bei. Dazu gehören Aufgaben wie:

  • Mitarbeit bei der Organisation, Planung und Umsetzung von KEET-Anlässen (https://www.klima-energie-erlebnistage.ch/ )
  • Unterrichtstätigkeit in den KEET von Mittelstufe bis Berufsfachschulen
  • Koordinationsaufgaben (Buchungsanfragen, Personaleinteilung, etc.)
  • Durchführung von Stadtrundgängen (koglo: https://www.konsumglobal.ch/ )
  • Mitarbeit bei inhaltlichen Weiterentwicklungen und Anpassungen unserer Angebote
  • Kommunikative Aufgaben wie Pflege des Instagram Accounts & der Projektwebseiten
  • Mitarbeit bei der Finanzierungssicherung
  • Mitarbeit bei Qualitätssicherung und Evaluation

Unsere Anforderungen:

  • Hochschulabschluss Bachelor oder Master, vorzugsweise in Naturwissenschaften oder Pädagogik
  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, idealerweise Erfahrungen im Kontext Schulen oder ausserberufliche Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen
  • Erste Berufserfahrungen
  • Kenntnisse der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) von Vorteil
  • Führerschein Kategorie B, geschaltet (zwingend)
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit
  • Hands-on Mentalität und souveränes Auftreten
  • teamfähig, zuverlässig, proaktiv, initiativ, verantwortungsbewusst und anpackend
  • Sehr gute MS-Office Skills, Offenheit und Affinität für digitale Kommunikation
  • Freude daran, in diversen Projekten mitzuarbeiten und das Team zu unterstützen
  • Zeitliche Flexibilität zur Bewältigung von Arbeitsspitzen (Jahresarbeitszeit)

Wir bieten dir:

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem dynamischen, engagierten und multidisziplinär ausgerichteten Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe
  • Die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen
  • Die Chance, Berufserfahrung zu sammeln und dich mit deiner beruflichen Tätigkeit für eine lebenswerte Zukunft einzusetzen
  • Grosszügige Regelung betreffend Übernahme Reisekosten
  • 2 Anwesenheitstage pro Woche in Langenbruck BL, restliche Tätigkeit remote oder an den Umsetzungsstandorten der Projekte
  • Eine 40h/Woche, 5 Wochen Ferien und ein Brutto-Monatsgehalt bei 100% (x12) von CHF 2’500.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
Bitte schicke uns deine vollständigen Unterlagen bis zum 30. November 2022 per E-Mail an
personal@oekozentrum.ch. Gerne kannst du uns anstelle eines Motivationsschreibens ein Video von max. 2 Minuten zustellen.

Fragen zur Stelle beantwortet dir unser Bereichsleiter Schule, Nicolai Diamant unter: 062 387 31 11

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an nina.repp@oekozentrum.ch