Menü Schließen
  • Praktikum
  • Überall

Webseite Stadt Zürich Schulgesundheitsdienste

Die Schulgesundheitsdienste sind eine Dienstabteilung des Stadtzürcher Schul- und Sportdepartements. Hier arbeiten sowohl Ärzt*innen, Zahnärzt*innen, Psycholog*innen, Suchtpräventionsfachleute sowie weitere Fachpersonen aus der Gesundheitsförderung eng mit den Schulen zusammen. Dabei sollen Gesundheit und gesunde Entwicklungen von Schulkindern gefördert und gesundheitliche Risiken früh erkannt und minimiert werden. Die Stabsstelle ist für die Planung und Durchführung verschiedenster gesundheitsförderlicher Projekte im Schulbereich zuständig.

Für die Unterstützung im Bereich Gesundheitsförderung und Kommunikation suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n

Praktikant*in Gesundheitsförderung 50 – 80%

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung und Mitarbeit in Gesundheitsförderungsprojekt «Heb Sorg!»
  • Unterstützung und Mitarbeit in Gesundheitsförderungsprojekt «Purzelbaum»
  • Unterstützung beim Relaunch und der Aktualisierung des Web-Auftrittes
  • Erstellen von E-Learning-Inhalten zu Gesundheitsthemen
  • Administrative Aufgaben

Ihr Profil

  • Sie stehen kurz vor oder nach Abschluss Ihres Studiums der Gesundheitsförderung und Prävention oder vergleichbare Ausbildung
  • Sie zeigen Interesse im Bereich der Gesundheitsförderung und Kommunikation
  • Sie verfügen über guten Umgang mit MS-Office- und Content-Managementprogrammen

Wir bieten

  • Einblick in das Aufgabengebiet der Gesundheitsförderung und Prävention
  • Einblick in die Kommunikationsaufgaben in diesem Bereich
  • Konkrete Anleitungen zur Umsetzung der Aufgaben, Schwerpunktsetzungen nach Ab-sprache
  • Möglichkeiten für eigenständiges Arbeiten
  • Ein engagiertes Team
  • Zentraler Arbeitsplatz in der Nähe des Bahnhofs Enge
  • Anstellung zu städtischen Praktikumsbedingungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis am 28. Februar 2024. Bitte bewerben Sie sich online unter: Bewerbungsplattform Stadt Zürich

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Alexandra Papandreou, Projektleiterin Gesundheitsförderung unter 044 413 88 43 (Di, Mi, Fr).

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.stadt-zuerich.ch.