Menü Schließen
  • Befristet
  • Praktikum
  • Teilzeit
  • Vollzeit
  • Biel

Webseite Stadt Biel

Die Abteilung Soziales sucht per 14. August 2023 oder nach Vereinbarung für das Pilotprojekt «FokusArbeit» in der Sozialhilfe mehrere Praktikantinnen oder Praktikanten. Ziel des innovativen Projektes ist es, die Menschen in der Sozialhilfe zu Akteuren in eigener Sache punkto beruflicher und sozialer Integration zu machen. In den durch die Coachs geleiteten Gruppen-Ateliers werden eigene Aktivitäten geplant und ein eigenes Ressourcenprofil erarbeitet, um neue Perspektiven zu eröffnen. Als Praktikantin oder Praktikant unterstützen Sie die Coachs in ihrer Arbeit mit die Teilnehmenden.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Unterstützung bei der Durchführung von täglich zwei Gruppen-Ateliers zur Perspektivenbildung mit je 12 Teilnehmenden (Vormittag/Nachmittag)
  • Mithilfe beim Erkennen, Erfassen und Stärken von Kompetenzen und Ressourcen der Teilnehmenden
  • Schaffen einer Arbeitsatmosphäre, welche die Selbstkompetenz und Selbstwirksamkeit der Teilnehmenden fördert und sie selber in Aktion treten lässt
  • Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Austausch mit der fallführenden Person in der Sozialhilfe, Finalisieren von standardisierten Berichten
  • Mitwirkung im wissenschaftlichen Monitoring des Pilotprojektes
  • Regelmässige Besprechungen mit der Praktikumsanleitung

Ihr Profil:

  • Wir suchen Studierende in Sozialer Arbeit, welche das 2. Ausbildungspraktikum absolvieren
  • Organisationstalent, Teamgeist, kooperativ, ausdauernd
  • Sicheres Auftreten, empathisch, flexibel und kommunikativ
  • Amtssprache Deutsch oder Französisch mit passiven Kenntnissen der anderen Amtssprache
  • Freude am Umgang mit vielfältigen Menschen

Ihre Arbeitsbedingungen:
Sie profitieren von einem zweisprachigen Umfeld und einem zentral gelegenen Arbeitsplatz zwischen Bahnhof und See. Sie sind Teil einer spannenden, herausfordernden und sinnvollen Arbeit und haben die Möglichkeit, den betroffenen Menschen neue Perspektiven zu eröffnen.

Ihr nächster Schritt
Mehr Informationen zum Projekt finden Sie in der Pressemitteilung der Stadt Biel anlässlich der Projektbewilligung. Für zusätzliche Auskünfte steht Ihnen Herr Andreas Guggisberg, Projektleiter «FokusArbeit» (032 326 15 48), gerne zur Verfügung.
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte via Online-Formular oder an folgende Adresse:

Stadt Biel, Abteilung Personelles
Rüschlistrasse 14, Postfach, 2501 Biel
www.biel-bienne.ch

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung-postulation@biel-bienne.ch