Menü Schließen

Departementsmanager*in 80-100%

Webseite Spital Uster

Das Spital Uster ist das vernetzte und leistungsfähige Diagnose- und Therapiezentrum des Zürcher Oberlandes und des Glattales. Pro Jahr vertrauen rund 60’000 Patientinnen und Patienten auf unsere Fachkompetenz, das breite Leistungsspektrum und die fortschrittliche Infrastruktur. Wir sind der grösste Arbeitgeber von Uster und bieten unseren 1’300 Mitarbeitenden ein spannendes Arbeitsumfeld. Zudem arbeiten wir im Spital Uster nach dem Lean Konzept.

Das Departement Operative Disziplinen beinhaltet die Chirurgische Klinik (Viszeralchirurgie, Traumatologie, Orthopädie, Handchirurgie, Urologie, Otorhinolaryngologie) und die Frauenklinik (Gynäkologie, Geburtshilfe). Aufgrund eines Karriereschrittes der Vorgängerin sucht das Departement Operative Disziplinen ein*e

Departementsmanager*in 80-100%

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Administratives und betriebswirtschaftliches Management des Departements
  • Unterstützung des Departementsleiters und der Bereichsleiter in betriebswirschaftlichen und organisatorischen Belangen
  • Budget-, Investitionsplanung und –Überwachung inkl. Reporting
  • Überprüfung der Klinik- und Bereichsprozesse und deren Optimierung
  • Aufgaben im Qualitätsmanagement wie z.B. die Koordination und Unterstützung von Zertifizierungen
  • Schnittstellenpflege zu anderen Diensten (z.B. Finanzen, Kodierung, Fakturierung, Personaldienst, OP-Management, Logistik, etc.)
  • Integrative Mitarbeit bei der Weiterentwicklungen des Departements und bei Bauprojekten
  • Personelle Führung von administrativen Mitarbeitenden des Departementes

Wir erwarten

  • Betriebswirtschaftliche Hochschulausbildung – idealerweise mit Masterabschluss oder vergleichbaren Abschluss
  • Fundierte Berufserfahrung im Schweizer Gesundheitswesen
  • Analystisches Denkvermögen, Flexibilität und Freude an Projekttätigkeiten
  • Interprofessionelle Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den Office-Programmen und mit Statistiken
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Sprachkenntnisse in Deutsch

Wir bieten

  • Eine offene und moderne Arbeitskultur in einem dynamischen Umfeld mit viel Platz für Ideen und Kreativität
  • Ein leistungsfähiges Team inklusiv unterstellter Klinikmanagerin Frauenklinik und ein kollegiales Arbeitsklima
  • Individuelle Förderung mittels Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Anstellung nach kantonalen Richtlinien, inkl. einer zusätzlichen Ferienwoche
  • Spitaleigene Kinderkrippe und feines Personalrestaurant
  • Gute Erreichbarkeit mit dem ÖV inkl. Anspruch auf Ökobonus

Ihre Ansprechperson

Dr. med. Vital Schreiber, Departementsleiter Operative Disziplinen, 044 911 14 11

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte recruitingapp-2838.umantis.com.