Menü Schließen

Schulische(r) Heilpädagogin / Heilpädagoge (40-75%)

  • Teilzeit
  • Otelfingen

Webseite Sekundarschule Unteres Furttal

An der Sekundarschule Unteres Furttal werden rund 200 Schülerinnen und Schüler in stufen durchmischten (A/B) Jahrgangsklassen unterrichtet. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. August 2022 eine

Schulische(r) Heilpädagogin / Heilpädagoge (40-75%)

Wir sind ein aufgeschlossenes Lehrerteam von gut 30 Lehrpersonen, welches gerne auch mal lacht. Eine gutes Schulklima ist die Basis unseres pädagogischen Wirkens. Ein engagiertes Schulleitungsteam, eine initiative Schulsozialarbeit sowie weitere Dienstleister unterstützen die Lehrpersonen in der Erfüllung ihres Berufsauftrags.

Unser sehr schön gelegenes Schulareal ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (S6) gut erreichbar. Die funktionale und zeitgemässe Infrastruktur sowie die professionelle Schulverwaltung vor Ort erleichtern die tägliche pädagogische Arbeit. Eine wohlwollende Schulbehörde gibt
unserer Schule die nötige Rückendeckung.

Sie sind eine einsatzbereite, teamfähige und flexible Lehrperson. Ihre heil-/sonderpädagogische Ausbildung ist idealerweise abgeschlossen. Sie arbeiten gerne integriert, im Team und denken kreativ und innovativ. Sie wollen etwas bewegen und sind offen für Neuerungen.

Ihre Aufgabe: Sie werden als Heilpädagogische Lehrperson für integrierten Förderungen (IF) und in einen Fall von integrativer Sonderschulung (ISR) zuständig sein. Das Pensum IF/ISR beträgt min. 40% und kann durch DaZ-Lektionen bis auf 75% aufgestockt werden.

Kontakt und weitere Auskünfte
Für Auskünfte steht Ihnen unsere Schulleitung, Stephan Ulrich (044 244 52 02, schulleitung@sekuf.ch) gerne zur Verfügung. Erste Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage
www.sekuf.ch.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto per E-Mail an schulleitung@sekuf.ch.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an schulleitung@sekuf.ch