Menü Schließen

Ganzheitliche Produktions- und Qualitätsprüfungsanweisungen erstellen

Webseite ROSTA AG

Führender Lieferant von innovativen Gummi-Federlementen

Der Zweck des drei- bis sechsmonatigen Praktikums ist das Erstellen ganzheitlicher Anweisungen der Produktionsschritte und Schritte der Qualitätsprüfung über die ganze Wertschöpfungskette.

Die Wertschöpfungskette bei ROSTA ist vergleichsweise tief vom Schneiden/Fräsen/Schleifen/Schweissen von Metallteilen über eine sehr unterschiedlich automatisierte Montage bis zur Lackierung, Markierung und Verpackung der Produkte

Folgende Dokumentationsschritte der Produktion sollen strukturiert vorgenommen werden:

  1. Aufsetzen der Maschinen inkl. Werkzeuge
  2. Spezielle Arbeitsanweisungen während Herstellung
  3. Genaue Reihenfolge der Produktionsschritte
  4. Beschreibung der Zwischenkontrollschritte des Produktionsmitarbeiters
  5. Logistikfluss der Materialien

Die Dokumentationsschritte der Qualitätsprüfung sollen strukturiert erhoben werden, z.B.

  1. WANN (Wareneingang des Rohmaterials, Zwischenlagerung Halbfertigfabrikat, …)
  2. WAS (z.B. visuelle Kontrolle von Schweissnähten)
  3. WER (Produktionsmitarbeiter, Qualitätsprüfungsmitarbeiter, Logistikmitarbeiter bei Versand)
  4. WIE OFT

Sie berichten an den Produktionsleiter, der in drei Abteilungen ca. 40 Mitarbeiter führt.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an humanresources@rosta.com