Menü Schließen

PH FHNW IFE

Im Rahmen des Forschungsprojektes «Förderung der Resilienz Jugendlicher in der Schule: Schutzfaktoren sozialer Entwicklung», des Instituts Forschung und Entwicklung (PH FHNW), werden Studierende gesucht, die flexibel bei der Datenerhebung im Zeitraum vom 17.04.23 bis 30.06.23 mitwirken.

Im Projekt geht es darum, Belastungs- und Schutzfaktoren von Jugendlichen in der Schule und zu Hause besser zu verstehen, sowie Präventions- und Fördermassnahmen zu erarbeiten.

 

Aufgaben

·       Durchführung von Datenerhebungen (Online-Fragebogen) mittels Tablet, Handy oder PC in Schulklassen in den Kantonen AG, BS, BL und SO

·       Unterstützung bei Datensammlung für Haarcortisolanalyse

 

Voraussetzungen

·       Genaues, zuverlässiges und selbstständiges Arbeiten

·       Zeitlich flexibler Einsatz, Einsätze können nach Verfügbarkeit geplant werden

·       Mindestens 3 Halbtage pro Woche Einsatzbereitschaft

 

Was wir bieten

·       Kurze Schulung zur Datenerhebung

·       Einblicke in die empirische Bildungsforschung und das wissenschaftliche Arbeiten

·       Arbeiten in einem jungen, engagierten Team

·       Entlohnung: 25 CHF pro Stunde, Spesen werden ab Campus FHNW (Muttenz oder Brugg) übernommen.

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 17.02.2023 an:

Céline Favre

soziale-resilienz.ph@fhnw.ch

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an celine.anne.favre@gmail.com