Menü Schließen

Sekundarlehrerin / Sekundarlehrer SHP, Stellvertretung

Webseite PDAG AG

In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. Angelo Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen.
Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A.

Die integrierte Klinikschule wird von Kindern und Jugendlichen im Altersspektrum ab Kindergarteneintritt bis zum 18. Lebensjahr besucht. Ab 01. August 2021 bis 31. Juli 2022 suchen wir Sie als

 

Sekundarlehrerin / Sekundarlehrer SHP, Stellvertretung

80% Arbeitspensum

 

Ihre Aufgaben

  • Unterricht im Teamteaching, Lerngruppen von 12 Jugendlichen unterschiedlichen Alters
  • Individuelle schulische Förderung von Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachleuten aus Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik
  • Teilnahme an interdisziplinären Behandlungsteamsitzungen und Standortgesprächen
  • Lernstanderfassungen und Mitarbeit in der heilpädagogischen Förderplanung
  • Verfassen von schulischen Berichten
  • Teamorientierte Zusammenarbeit im Schulteam
  • Mitarbeit in der Schulentwicklung

Ihr Profil

  • Pädagogische Grundausbildung auf Sekundarstufe
  • Vorteilsweise Zusatzqualifikation in Schulischer Heilpädagogik
  • Sie arbeiten gerne im Team
  • Sie schätzen die Zusammenarbeit mit den Disziplinen der Medizin, Psychologie, Sozialpädagogik und Pflege
  • Sie interessieren sich für Fragestellungen aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie dem ganzen Spektrum der Heil- und Sonderpädagogik
  • Sie sind flexibel, engagiert, belastbar und arbeiten gerne in einem entwicklungsorientierten Umfeld

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Paloma Rüegg Zahno, Klinikschulleitung, Telefon +41 56 461 96 37.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte recruitingapp-22705.umantis.com.