Menü Schließen

Hochschulpraktikant*in Diversity & Inclusion

  • Befristet
  • Praktikum
  • Teilzeit
  • Vollzeit
  • Villigen

Webseite Paul Scherrer Institut

Das Paul Scherrer Institut PSI ist das grösste Forschungsinstitut für Natur- und Ingenieurwissenschaften der Schweiz. Am PSI betreiben wir Spitzenforschung in den Bereichen Materie und Material, Energie und Umwelt sowie Mensch und Gesundheit. Durch Grundlagen- und angewandte Forschung arbeiten wir an nachhaltigen Lösungen für zentrale Fragen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft.

Die Fachstelle Diversität & Inklusion PSI – EMPA – EAWAG stellt Fachwissen im Bereich Chancengerechtigkeit, Diversität und Inklusion zur Verfügung und setzt thematische Schwerpunkte in diesen Bereichen. Sie entwickelt, koordiniert und überprüft die zur Umsetzung von Chancengerechtigkeit und Inklusion nötigen Massnahmen. Zudem sorgt sie für einen regelmässigen Austausch zwischen den Institutionen zu diesen Themen.

Hochschulpraktikant*in Diversity & Inclusion
80 – 100 %

Deine Aufgaben

Im Rahmen des Aktionsplans Chancengerechtigkeit und Inklusion 2021-2024 setzen wir verschiedene Massnahmen zur Förderung der Chancengerechtigkeit und Inklusion durch.

Hauptaufgaben in deinem Praktikum werden die Planung und Durchführung des PSI Diversity Awards für Führungskräfte sowie die Aufbereitung des Diversity-Kennzahlen-Reportings 2022 sein.

Darüber hinaus unterstützt du die Sprecher*innen des Komitees für Chancengleichheit am PSI in der Sitzungsdurchführung (Organisation der Sitzungen, Koordination der Traktandenliste, Protokollführung).

Schliesslich unterstützt du die Mitarbeitenden der Fachstelle Diversität & Inklusion inhaltlich wie administrativ und bist verantwortlich für die Webseiten (Intra- und Internet Chancengerechtigkeit, Diversität und Inklusion).

Das Praktikum bietet dir die Möglichkeit, praktische Erfahrungen im Bereich Diversity & Inclusion zu sammeln – in einem Forschungsinstitut an der Schnittstelle zwischen Akademie und Industrie: Du kannst so «on-the-job» Erfahrung in der Projektbegleitung und -leitung sowie in der Gremienarbeit sammeln.

Dein Profil

Du verfügst über mindestens einen Bachelor-Abschluss, hast ein Flair für Zahlen und eine Affinität für digitale Tools (Powerpoint, Excel und Social Media).

Du hast Interesse an den Themen Diversity & Inclusion und bist bereit, dich in neue Themen einzudenken.

Du bist gut organisiert und arbeitest gerne mit unterschiedlichen Interessensgruppen.

Du kommunizierst in Deutsch und Englisch schriftlich und mündlich gut.

Eine abwechselnde Tätigkeit, wo es mal hektisch zu und her geht, aber manchmal auch ruhige Recherchearbeit angesagt ist, entspricht dir.

Wir bieten

Du findest bei uns ein dynamisches Umfeld. Wir legen Wert auf Chancengerechtigkeit, diverse Teams sowie ein inklusives Arbeitsumfeld und berücksichtigen dies in unserem Bewerbungsprozess. Als Mitarbeiter*in profitierst du von flexiblen Arbeitsbedingungen und bei Bedarf von einer eigenen Kindertagesstätte.

Während des Praktikums wird es dir möglich sein, (Online-)Veranstaltungen und kleinere Weiterbildungen zu absolvieren.

Die Anstellung ist befristet bis Ende Oktober 2023. Die Bezahlung richtet sich nach den PSI-Ansätzen für Praktikant*innen nach Bachelor-Abschluss und beläuft sich auf CHF 2500.- / brutto pro Monat (100% Basis).

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Johanna Alves, Tel. +41 56 310 35 86.

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung für die Stelle als Hochschulpraktikant*in mit der Kennziffer 1301-T1 bis am 7. August 2022.

 

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.psi.ch.