Menü Schließen
  • Hilfskraft
  • Teilzeit
  • Basel

Webseite Minergie

Möchten Sie sich für klimafreundliches Bauen engagieren? Minergie ist seit 1998 der Schweizer Baustandard für Komfort, Effizienz und Werterhalt. Mehr als 1.2 Mio. Menschen nutzen Minergie in ihrem Alltag. Bereits sind über 54’000 Gebäude zertifiziert und 91% der Bauherren würden wieder nach Minergie bauen. Bisher konnten wir so 11 Mio. Tonnen CO2 einsparen! In Basel, Zürich und Sion arbeiten rund 30 Mitarbeitende für den Verein Minergie, der auch für den Gebäudeenergieausweis GEAK und die Zertifizierung und Vermarktung des SNBS Hochbau zuständig ist. Mit viel Energie setzt sich der Verein dafür ein, dass der Schweizer Gebäudepark nicht zu viel Energie verbraucht und bereit ist für die Zukunft.

Für die Unterstützung bei der Entwicklung, der Umsetzung und dem Betrieb der neuen online Label-Plattform sucht der Verein Minergie per 1. Februar 2023 oder nach Absprache eine/n

Studentische Hilfskraft im Stundenlohn (20-40%)

Arbeiten Sie zuverlässig, verantwortungsvoll und selbständig und sind interessiert in einem zukunftsgerichteten Umfeld tätig zu sein? Sind Ihnen Energie- und Umweltthemen wichtig? Fühlen Sie sich in einem kleinen und dynamischen Team wohl und schätzen flexible Rahmenbedingungen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Zu Ihren Aufgaben bei Minergie, GEAK und SNBS gehören:

  • Mitarbeit beim Go-Live der neuen Label-Plattform (Erarbeitung von Manuals, Testing der einzelnen Funktionen, Abfüllen von Textinhalten, etc.)
  • Technischer Support für Nutzende der Zertifizierungsplattform
  • Projektunterstützung
  • Allgemeine administrative Arbeiten

Das bringen Sie mit:

  • Selbstständige und genaue Arbeitsweise sowie eine rasche Auffassungsgabe
  • Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket
  • Affinität bzw. Interesse für IT-Anwendungen
  • Stilsichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch; Französisch von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Vielfältige Aufgaben und die Möglichkeit, sich in einem dynamischen Team einzubringen
  • Arbeitsort in der Stadt Basel in Bahnhofsnähe, flexible Arbeitsbedingungen
  • Möglichkeit der Erhöhung des Pensums während den Semesterferien

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail mit einem einzigen PDF als Anhang bis am 21. Dezember 2022 an magdalena.portmann@minergie.ch und ein persönliches Kennenlernen. Bei Fragen steht Magdalena Portmann, Leitung Betrieb und Finanzen, ebenfalls per E-Mail zur Verfügung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an magdalena.portmann@minergie.ch