Menü Schließen

Fachperson offene Jugendarbeit 20%

Webseite Kinder- und Jugendförderung KJFB

Für den Betrieb der Offenen Jugendarbeit Untergäu (Gemeinden Hägendorf, Kappel und Gunzgen) suchen wir per 1. September 2022 eine

Fachperson offene Jugendarbeit (20 %)

Du begleitest und unterstützt Jugendliche im Alter von 12 – 17 Jahren innerhalb des Jugendtreff-Betriebs in Kappel (SO). Gemeinsam mit einer Fachperson in Ausbildung arbeitest du jeweils am Mittwochnachmittag und am Freitagabend im neu eröffneten Jugendtreff.

Die Arbeit mit Jugendlichen ist für dich eine Herzensangelegenheit. Du bringst die Bereitschaft mit, die offene Jugendarbeit voranzubringen und du zeichnest dich durch eine selbständige, organisierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise aus. Zudem hast du eine abgeschlossene Ausbildung in Sozialer Arbeit, soziokultureller Animation, Sozialpädagogik oder eine gleichwertige Qualifikation (FH, HF, Uni).

Wir sind ein junges, innovatives und aufstrebendes Team, das sich seiner sozialen Verantwortung für die Gesellschaft bewusst ist. Hierarchien mögen wir nicht. Dafür umso mehr ein selbstverantwortliches Handeln und eine hohe Zuverlässigkeit. Bei uns findest du zeitgemässe Anstellungsbedingungen, ein breites Wissen über die theoretische, konzeptionelle und praktische Jugendarbeit sowie einen grossartigen Rückhalt im Team.

Weitere Auskünfte
Wir freuen uns auf deine elektronische Bewerbung an david.bieli@kjfb.ch. Für weitere Auskünfte steht dir David Bieli gerne zur Verfügung: 079 679 09 46. www.kjfb.ch I www.motti.ch

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an david.bieli@kjfb.ch