Menü Schließen

Ausbildungsplatz BBA Soziokulturelle Animation 50%

  • Teilzeit
  • Unbefristet
  • Zug

Webseite Jugendkulturzentrum industrie45

Die industrie45 ist das Jugendkulturzentrum der Stadt Zug und bietet Jugendlichen im Alter von 16 bis 25 Jahren Begleitung, Raum und Infrastruktur für die Durchführung kultureller Veranstaltungen wie Partys, Konzerte, Tanz und Theater. Zudem werden Projekte und Workshops mit Interessierten durchgeführt und zahlreiche Kulturräume zur vielfältigen Nutzung angeboten.

Per 1. Juli 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir ein*e

Soziokulturelle*r Animator*in in Ausbildung 50-60% (m/w/d)

Arbeitsinhalte
·       Betreuung und Weiterentwicklung der Kulturräume.
·       Konzeption, Organisation und Begleitung von partizipativ gestalteten Projekten und Angeboten.
·       Zusammenarbeit mit Veranstaltungsaushilfen und Technikpersonal.
·       Beratung und Begleitung junger Veranstaltungsgruppen inklusive Durchführung der Anlässe.
·       Administrative Arbeiten im Bereich Veranstaltungen, Projekte und Raumangebote.
·       Vernetzungsarbeit im Quartier, in der Stadt und im Kanton.
·       Übernahme von allgemeinen Arbeiten im Haus.

Das bringst du mit
Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für dein Studium in Soziokultur, Sozialer Arbeit oder Gemeindeanimation. Vernetztes Denken und Handeln liegt dir und das Arbeiten mit der Zielgruppe Jugend bereitet dir Freude. Ausserdem bist du eine kontaktfreudige, engagierte und selbstbewusste Person, die sich in einem kleinen Team wohlfühlt und bist motiviert, dich aktiv in den Betrieb und die Ausgestaltung der industrie45 einzubringen.
Du arbeitest regelmässig von Mittwoch bis Freitag und bist bereit für Einsätze an Wochenenden und Abenden.

Wir bieten
·       Kreatives und vielseitiges Arbeitsfeld mit Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung.
·       Gute Rahmenbedingungen zur berufsbegleiteten Ausbildung, inklusive Praxisanleitung innerhalb der Organisation.
·       Innovatives Jugendkulturzentrum, das sich laufend weiterentwickelt.
·       Begleitete Einarbeitung und rasche Übernahme von Verantwortung.
·       Zeitgemässe Sozialleistungen und Entlöhnung.

Für weitere Auskünfte steht dir der Bereichsleiter Patrick Leemann gerne zur Verfügung (Tel. 041 761 26 42 oder p.leemann@i45.ch). Besuche auch unsere Websites (www.i45.ch, www.zjt.ch) und schicke uns deine Unterlagen bis am 27. April an:

Benny Räber
Administrative Leitung Verein Zuger Jugendtreffpunkte
b.raeber@zjt.ch, 041 760 07 64

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an b.raeber@zjt.ch