Menu Close

Projektmitarbeiter*in Förderprogramme (80-100%)

  • Befristet
  • Teilzeit
  • Vollzeit
  • Überall

Webseite energie_zukunft Energie Zukunft Schweiz AG

Wir sind die Energiewende-Macher!

Energie Zukunft Schweiz geht als treibende Kraft für eine zukunftsfähige Schweizer Energiewelt voran. Unser vielfältiges Expertenteam für Energiefragen hat das Ganze im Blick. Es unterstützt Kunden und Partner mit konkreten Lösungen und prägt die Entwicklung hin zu mehr Energieeffizienz und erneuerbaren Energien.

Das Team Förderung Klimaprämie initiiert, entwickelt und setzt Förderprogramme im Energiebereich um und berät diverse Kunden. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine engagierte Projektmitarbeiter*in Förderprogramme (80-100%).

Es erwartet Sie ein junges, dynamisches und motiviertes Team in einem wachstumsorientierten Unternehmen mit flachen Organisationsstrukturen. Wir pflegen eine offene Kommunikations- und Feedbackkultur.

Arbeitsort: Zürich oder Basel.

Ihre Aufgaben

  • Sie erhalten Einblick ins technisch-administrative Management von Förderprogrammen für mehr erneuerbare Energie und Energieeffizienz, u.A.:
  • Prüfung und Beurteilung von Fördergesuchen hinsichtlich der Erfüllung der Kriterien (vgl. EZS Webseite).
  • Betreuung von Antragsstellern (Unternehmen, Private): Korrespondenz (mündlich/schriftlich) – Beantworten von Kundenanfragen, einholen von fehlenden Dokumenten, Nachfragen bzgl. Projektstand, Ausstellen von Förderzusagen und Förderverträgen
  • Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, bei weiteren Themen rund um Erneuerbare Energien und Energieeffizienz nach Bedarf des Unternehmens mitzuwirken, auch bei der Entwicklung und dem Aufbau von neuen Förderprogrammen.
    Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet, bei Eignung und positiven Rahmenbedingungen besteht anschliessend die Option einer Festanstellung.

Ihr Profil:

  • Fachkraft mit KV-Ausbildung, Berufsmaturität oder Fachhochschulabschluss in technisch-naturwissenschaftlicher Richtung, idealerweise Praxiserfahrung  in Gebäude- und Energietechnik.
  • Verantwortungsbewusstsein und eine exakte Arbeitsweise.
    Flexibilität, Lernbereitschaft, Teamfähigkeit.
  • Sehr gute Kenntnis und Vertrautheit mit Microsoft Office (insbesondere Excel).
  • Interesse für das Thema Energieeffizienz und erneuerbare Energien.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Französischkenntnisse sind von Vorteil.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 21.03.2021 elektronisch ein.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.cvmanager.ch.