Menü Schließen
  • Vollzeit
  • Luzern

Webseite Caritas Schweiz

Das Richtige tun. In der Schweiz und in rund 20 Ländern auf vier Kontinenten. Engagieren Sie sich mit uns für die Vision einer solidarischen Gesellschaft, als

Anwalt / Anwältin Rechtsberatung für Menschen mit kleinem Budget (80 %)

Die Rechtsberatung für Menschen mit kleinem Budget agiert in der Armutsbekämpfung mit juristischen Rückberatungen für Fachstellen in den Themen Schulden und Sozialhilferecht. Die drei Mitarbeitenden schliessen Lücken und unterstützen Fachpersonen aus der Beratung, damit armutsbetroffene und armutsgefährdete Personen ihre Ansprüche und Rechte kennen und geltend machen können. 

Sie haben die Verantwortung für die Rechtsberatung Schulden Deutschschweiz und gewährleisten eine fachlich qualifizierte Rechtsberatung der regionalen Caritas-Organisationen und der Mitglieder des Dachverbands Schuldenberatung Schweiz. Sie sind zuständig für die fach- und fristgerechte Bearbeitung von Rechtsfragen, die sich im Rahmen der Schuldenberatungen von verschuldeten oder überschuldeten Personen ergeben.

Ihre Aufgaben

  • Telefonische und schriftliche Bearbeitung von rechtlichen Anfragen der Sozialarbeitenden der Schuldenberatungsstellen, die sich aus der Schulden- und Sozialberatung ergeben (beispielsweise SchKG, Konsumkreditgesetz, Vertragsrecht, Sozialversicherungsrecht, Steuerrecht, etc.)
  • Verfassen von Briefen, Einsprachen, Beschwerden etc. im Namen der Beratungsstellen oder der Schuldner/innen
  • In ausgewählten Fällen Übernahme einer anwaltschaftlichen Vertretung von Klient/innen bei Verhandlungen und/oder in Verwaltungs- und Gerichtsverfahren 
    Zusatzaufgaben:
  • Teilnahme und Mitarbeit an regionalen Fachaustauschen zum Thema Schulden
  • Punktuelle Erarbeitung von juristischen Grundlagen für rechtspolitische Stellungnahmen sowie Verfassen von juristischen Stellungnahmen (inkl. Vernehmlassungen) im Bereich Schulden; Beobachten von Praxis, Rechtsprechung und Lehre in den relevanten Rechtsgebieten; Medienarbeit und Beantwortung von Medienanfragen zum Thema Schulden aus juristischer Sicht

    Unsere Anforderungen
  • Studium der Rechtswissenschaften inklusive Anwaltspatent 
  • Praxiserfahrung in der Schuldenthematik und idealerweise in der Beratungstätigkeit 
    Kenntnisse in den Bereichen SchKG, Konsumkreditgesetz, Vertragsrecht, Sozialversicherungsrecht, Steuerrecht oder verwandter Rechtsgebiete 
  • Fähigkeiten und Freude daran, juristisches Fachwissen korrekt und verständlich an Nicht-Jurist/innen zu vermitteln und Lösungswege aufzuzeigen 
  • Analytisches, lösungsorientiertes und pragmatisches Denken und Handeln 
  • Gute Planungs- und Koordinationsfähigkeiten, hohe Eigenverantwortung 
  • Freude und Erfahrung in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnerinnen und Anspruchsgruppen 
  • Stilsichere Kommunikation in Deutsch; Französisch- und Italienischkenntnisse von Vorteil

    Arbeitsort ist in Luzern. 
    Arbeitsbeginn ist per sofort oder nach Vereinbarung.

Caritas bietet attraktive Anstellungsbedingungen und ein offenes Arbeitsklima am Puls gesellschaftlicher Themen. Für die aktive Entwicklung und Umsetzung der digitalen Transformation zählen wir auf Mitarbeitende mit einem digitalen und agilen Mindset, die gerne an Veränderungsprozessen partizipieren.

Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Claudia Scherrer, HR-Beraterin, Telefon +41 41 419 24 06.

Wir danken Ihnen für das Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am 14. April 2024 über das Online-Portal.

Bewerben Sie sich hier

Caritas Schweiz, Adligenswilerstrasse 15, 6002 Luzern
www.caritas.ch

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte apply.refline.ch.