Menü Schließen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

  • Befristet
  • Vollzeit
  • Bern

Webseite Bundesamt für Sozialversicherungen

«Wir sichern Zukunft»

Sie bearbeiten Gesuche um Finanzhilfen für familienergänzende Kinderbetreuung aus der deutschen Schweiz. Dabei geht es um die Prüfung und Beurteilung des Bedarfs und der Betriebs- und Finanzkonzepte im Zusammenhang mit der Errichtung oder Erweiterung von Kindertagesstätten und Einrichtungen für die schulergänzende Betreuung sowie der Qualitätsförderung im Bereich der Tagesfamilien. Die Stelle ist vom 1. November 2021 bis 31. Dezember 2022 befristet.

  • Ihre Aufgaben
    – Selbstständige Bearbeitung von Gesuchen und Anfragen zu Finanzhilfen
    – Entscheid über die Beitragsberechtigung und Festsetzung der subventionsberechtigten Anzahl Betreuungsplätze
    – Prüfung der Abrechnungen und Berechnung der Höhe der Finanzhilfen
    – Kontakt mit Institutionen und kantonalen Behörden
  • Ihr Profil
    – Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft
    – Erfahrung in der Verwaltung, vorzugsweise auch im Subventionsbereich, und Interesse an Fragen der familienergänzenden Kinderbetreuung
    – Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick, Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise
    – Im Rahmen Ihrer Funktion bearbeiten Sie Dossiers in deutscher Sprache. Sie verfügen ausserdem über gute aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache.

Zusätzliche Informationen
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Cornelia Louis, Leiterin Ressort Finanzhilfen für familienergänzende Kinderbetreuung , 058 464 07 41.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.admin.ch.