Menü Schließen

Teammitglied Webentwicklung für Studentenprojekt, ca. 20%

  • Freiberuflich
  • Teilzeit
  • Überall

Webseite BinzCoin

Team-Mitglied gesucht für die Entwicklung einer partizipativen Web-Plattform

Kannst du zwar das Volumen eines Dreifachintegrals berechnen, aber dein Leben hat trotzdem zu wenig Inhalt? Hast du Lust, dein Wissen in einem Studentenprojekt zusammen mit einem tollen Team das zu viel Spass an schlechten Witzen hat in die Praxis umzusetzen und dabei vielleicht sogar dem Klima zu helfen? Das trifft sich gut, denn wir suchen neue Mitglieder!

BinzCoin will die Bevölkerung  auf dem Weg in eine klimaneutrale Zukunft besser einbinden. Erreichen wollen wir das durch einen lokalen, partizipativen Budgetierungsprozess, der folgendermassen funktioniert:

Eine Stadt verteilt einen Teil eines bestehenden Klimabudgets mittels Gutscheinen direkt an die Bewohner:innen. Diese können ihren Teil des Budgets in von der Stadt oder von den Bürger:innen selbst vorgeschlagene lokale, klimafreundliche Projekte investieren. Projekte, die genügend Unterstützung finden, werden umgesetzt.

Mit dieser Idee konnten wir die Jury am Climathon 2020 überzeugen und seither entwickeln wir BinzCoin in unserem 6-köpfigen Team stetig weiter.

Um unsere Vision Realität werden zu lassen, möchten wir eine partizipative Web-Plattform aufbauen, auf der Stadt und Anwohner Projekte vorschlagen und diskutieren können. Weiter sollen User auch ihren Lieblingsprojekten Funding zusprechen können. Und für diese Plattform brauchen wir dich!

Keine Angst, du musst nicht das Rad neu erfinden, denn zum Glück gibt es tolle Open-Source und Open-Data Projekte, auf die man aufbauen kann. Unter anderem möchten wir uns für den Prototyp auf die Vorarbeit der Quartieridee Wipkingen stützen, die mit einer Decidim-basierten Plattform durchgeführt wurde.

Von dir erhoffen wir uns:

  • Dass du schon mit Ruby on Rails gearbeitet hast
  • Falls nicht, ist das nicht weiter schlimm, schliesslich gibt es Google und Tutorials. Falls du dir zutraust, dich in eine neue Programmiersprache einzuarbeiten, reicht das für uns völlig.
  • Demzufolge solide Programmier-Grundkenntnisse, idealerweise schon praktisch erprobt, geübt im Umgang mit Github
  • Interesse an Nachhaltigkeit in Technologie und Gesellschaft
    Motivation und gute Laune ;-))

Bei der Entwicklung wirst du von mindestens einem Teammitglied unterstützt, du bist also nicht auf dich allein gestellt. Wenn du also dein Studium noch mit etwas Praxis ergänzen willst, ein paar neue Skills lernen möchtest und auch Lust hast, deine eigenen Ideen einzubringen, bist du bei uns genau richtig! Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme an binzcoin@gmail.com

P.S.: Wenn die Beschreibung nicht so ganz auf dich zutrifft, du aber trotzdem gerne mitmachen würdest, melde dich einfach. Wir finden schon etwas zu tun für dich.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an anita.beka@students.fhnw.ch