Menü Schließen

Webseite BASF BASF-Schweiz AG

WILLKOMMEN IM TEAM
Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil wir intelligente Lösungen bieten – für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten – weltweit. Das eröffnet Ihnen vielfältige Entwicklungschancen. *Bei uns sind alle Mitarbeitenden, unabhängig von Geschlecht, Beeinträchtigungen, kulturellem, religiösem oder sozialem Hintergrund, sexueller Orientierung oder Identität und Herkunft, herzlich willkommen.

«Bereit, die Logistik zu leiten und den Weg zu Ihrem Erfolg zu ebnen? Bei uns können Sie mit Ihrer Expertise den Kurs in eine effiziente Lieferkette steuern.»

Denn unser Team identifiziert weit mehr als nur Probleme oder Störungen in logistischen Prozessen. Wir identifizieren Talente und Menschen, die zu uns passen. Wenn nun auch Sie einen reibungslosen Ablauf der logistischen Aktivitäten in Produktion verantworten, verantworten wir Ihnen eine Stelle, in der man Sie schätzt.

AUFGABEN

  • Sie führen die Produktionslogistik am Standort Schweizerhalle.
  • Sie sind verantwortlich für die Logistikprozesse am Standort und deren Abbildung/Abwicklung im SAP.
  • Dabei tragen Sie die Beschaffungsverantwortung und das Monitoring der benötigten Einsatzkomponenten und Packmittel.
  • Darüber hinaus agieren Sie als Ansprechperson der Business Unit.

QUALIFIKATIONEN

  • Sie haben einen Bachelor-Abschluss in Logistik/Supply Chain oder eine vergleichbare Ausbildung mit circa 5 Jahren Berufserfahrung.
  • Sie haben eine breite Kenntnis von Logistikprozessen wie z. B Stammdatenpflege, Produktionsabrechnung, Produktionsplanung, Lagerverwaltungsprozessen.
  • Zudem verfügen Sie über sehr gute SAP- sowie gute PC-Kenntnisse (Office Tools).
  • Sie sind selbstständig, pflichtbewusst und zeigen ein hohes Mass an Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit.
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sind unentbehrlich für diese Stelle.

BENEFITS

  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt «on the job» in einem engagierten, kompetenten Team.
  • Attraktive Vergütung einschliesslich betrieblicher Sozialleistungen, sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen.
  • Beruf und Privatleben im Einklang – mit einer frühzeitigen Einsatzplanung, modernen Schichtplänen in der Produktion und grosszügigen Zeit- und Geldzuschlägen.
  • Bis zu einem Jahr Elternzeit nehmen, die Stelle halten wir frei. Zudem: Höhere Kinderzulagen als gesetzlich vorgesehen und eine freiwillige Familienzulage.
  • Eine attraktive, überobligatorische berufliche Vorsorge mit variablen Sparplänen für maximale Flexibilität und grosszügigen Arbeitgeberbeiträgen.
  • Unsere weiteren Guten Gründe.

ÜBER UNS
Die BASF Schweiz AG nimmt als schweizerische Vertretung der BASF-Gruppe eine zentrale Stellung ein. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Basel und weitere Standorte in Kaisten, Monthey, Pfäffikon (Schwyz) und Schweizerhalle. Die BASF Schweiz AG in Schweizerhalle entwickelt und produziert innovative Produkte, wie Lichtschutzmittel und Materialien für elektronische Anwendungen. Auch das Kompetenzzentrum für Analytik zählt zum Standort.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte basf.jobs.