• Teilzeit
  • Überall

Webseite alliance F

alliance F - Bund Schweizerischer Frauenorganisationen

Die politische Interessensvertretung der Frauen – alliance F – Dachverband der Frauenorganisationen – sucht für das Pionierprojekt «Stop Hate Speech» ein/e
CTO (w/m) (80-100%, befristet)

Freie Meinungsbildung und eine offene Debatte gehören zu den Kernwerten einer freien Gesellschaft. Die Sozialen Medien und Kommentarfunktionen auf News-Plattformen haben die Hemmschwelle für Anfeindungen im Internet gesenkt. Überdurchschnittlich oft sind davon Frauen und Jugendliche betroffen. Unser Pionierprojekt begegnet einem spezifisch digitalen Problem mit einer Verbindung von technischen und zivilgesellschaftlichen Ansätzen.

Deine Aufgabe
Während einem Jahr sollen verschiedenen technologischen Ansätze (z.B. Hate Speech Erkennung, Web-Scraping, Spracherkennung) bezüglich Machbarkeit, Kosten und Nutzen untersucht werden. Zudem soll ein Minimum Viable Product (MVP) einer effektiven und effizienten technischen Plattform-Architektur (Erkennung, Ticketing, Intervention) und deren Anbindungen an die eigene Counter Speech Community erstellt und getestet werden.

Als CTO agierst du an der Schnittstelle zwischen Projektleitung, externen Programmierer/innen, Linguist/innen und der Counter Speech Community.
Für die Entwicklung der Plattform identifizierst du relevante Kooperationspartner (z.B. ETH Zürich, Fachhochschulen) und beteiligen sich am Aufbau allfälliger Kooperationen mit solchen Partnern (z.B. über Anträge bei Innosuisse).

Dein Profil:
-Vertiefte Kenntnisse in IT-/UX-Design oder Wirtschaftsinformatik
-Verständnis der Möglichkeiten in Data Analysis und/oder Machine Learning
-Kenntnisse und Anwendungserfahrung mit Design Thinking und Lean Start-up.
-Organisations- und Planungskompetenz sowie erweiterte Fähigkeiten konzeptionelle Aufgaben zu bewältigen
-Erfahrung in Ticketing- oder Task-Tracking-Systemen
-Innovative Persönlichkeit mit hoher Problemlösungsorientierung
-Interesse an Gleichstellungspolitik
-Hohe soziale Kompetenzen, Teamfähigkeit
-Sehr gutes Sprachgefühl, präzise Ausdrucksweise in Deutsch
-Gute Kenntnisse der marktüblichen CMS-Systeme
-Gute Sprachkenntnisse F/E, sowie Webdesignerfahrung von Vorteil

Wir bieten:
-Abwechslungsreiche und motivierende Pionier-Projekttätigkeit in einem gesellschaftspolitischen Brennpunktthema
-Ein junges und dynamisches Team
-Abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Gestaltungsmöglichkeiten
-Zentraler Arbeitsort in der Altstadt von Bern
-Flexibilität betreffend Arbeitszeiten und Arbeitsort

Die Stelle ist befristet auf ein Jahr, mit Möglichkeit auf Verlängerung.
Für Auskünfte steht dir die Projektleiterin Sophie Achermann: sophie.achermann@alliancef.ch, Tel. 079 274 67 53 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über deine elektronische Bewerbung mit CV und Motivationsschreiben an: sophie.achermann@alliancef.ch

Adresse
alliance F
Herrengasse 23
3011 Bern
079 274 67 53
www.alliancef.ch

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an sophie.achermann@alliancef.ch